Freistadt

Freistadt

TERMIN: Do, 08.06.2017
START: 18:15 Uhr
länge: 4.500 Meter

Downloads

von der Altstadt ins Umland

Vom Start beim Brauhaus Freistadt weg führt die Laufstrecke über die Brauhausstraße bis hin zur Teichstraße. Hinter dem Pregartenteich vorbei entlang der Fossenhofstraße geht es weiter. Danach verläuft die Strecke zum Fossenbauer Richtung St. Peter bis Fossenhofstraße 34. Hier wird die Strecke durch den Wald fortgesetzt.

Durch einen Bogen hinter dem Fleischbauern quer über das Feld wird die Strecke retour über die Fossenhofstraße und Teichstraße fortgesetzt. Zurück über die Brauhausstraße setzten die LäuferInnen die letzten Meter bis hin ins Ziel zum Brauhaus.

Ergebnisse & Details

Impressum

Close

business2run
berger consulting group gmbh
eventagentur

Württembergstraße 21/7, A-4813 Altmünster
Phone: +43 7612 20 365
Fax: +43 7612 20 365
Mail: office@bcgroup.at
Web: www.bcgroup.at

GF: Andreas Erich Walter Berger

UID-Nr.: ATU70115047
Firmenbuchnummer: 444643m
Firmengericht: Landesgericht Wels
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Gmunden

Mitglied der Wirtschaftskammer OÖ
FG Freizeit- und Sportbetriebe
LG Versand-, Internet- und allgemeiner Handel
FG Werbung und Marktkommunikation

Berechtigungen:

Organisation von Veranstaltungen, Märkten und Messen (Eventmanagement)
Handelsgewerbe mit Ausnahme der reglementierten Handelsgewerbe und Handelsagent
Werbeagentur

Teilnahmebedingungen

Close

Teilnahmeberechtigt sind Eigentümer und Mitarbeiter eines Unternehmens –Mindestalter: 15 Jahre (Lehrlinge).
Ebenso ermöglichen wir es kleinen Unternehmen, die selbst nicht drei LäuferInnen aufbringen können, sich mit anderen Unternehmen zu „fusionieren“ und gemeinsame Teams zu stellen

Es gibt drei Klassen:
1. Männer (drei Männer)
2. Frauen (drei Frauen)
3. Mixed-Teams (zwei Frauen und ein Mann oder zwei Männer und eine Frau)

Modus: Massenstart, Nettozeitnahme.

Jedes Teammitglied trägt eine Startnummer, auf dieser ein Chip angebracht ist. Die Startnummer ist unbedingt auf der Brust zu tragen, da ansonsten keine Zeit für den jeweiligen Läufer gemessen werden kann.

Die drei Zeiten der Teammitglieder werden addiert und so ergibt sich die Teamzeit und das Ranking.

Die fünf besten Teams pro Lauf und jeder Klasse (Männer, Frauen und Mixed) qualifizieren sich für das Finale in Gmunden.

Das Nenngeld beträgt € 90,- zzgl. USt. pro Team!